Gewinne bei uns ein RSM Mobilisten Pedelec E-Bike Klapprad!

[Gesamt:5    Durchschnitt: 4.8/5]

 

RSM Mobilisten E-Bike – gewinnt ein Fahrrad!

Mehr als nur ein Klapprad…

 

 

Wir verlosen ein RSM Mobilisten Pedelec E-Bike im Wert von über 1.000€. Weitere Infos am Ende des Berichts.

 

 

 

 


 

 

Pedelec vs. E-Bike – was ist der Unterschied?

 

Bevor es losgeht muss ich, auch wenn es erst mal etwas trocken klingt, eine Begrifflichkeit klären. Wobei man mit diesem Bonuswissen auch 1a bei Kollegen und Freunden glänzen kann! Alle Welt spricht immer von „E-Bikes“, wenn es um die neue Version der elektrischen Fahrräder geht. Dabei gibt es einen erheblichen Unterschied zwischen dem „Pedelec“ und dem echten „E-Bike“. Pedelec ist die Abkürzung für „Pedal Electric Cycle“ und hier unterstützt ein elektrischer Motor den Fahrer, wenn er in die Pedale tritt. Wenn man nicht tritt, deaktiviert sich der Motor und lässt das Rad ausrollen. Bei einem E-Bike hingegen fährt das Rad bei Knopfdruck auch ohne das man die Pedale bewegt. Allerdings ist das nur bis 6km/h ohne Zulassung möglich, daher werden „echte“ E-Bikes eher selten angeboten. Der Einfachheit halber wird aber auch das Pedelec umgangssprachlich oft E-Bike genannt.

 


 

 

„Das ist doch gar kein richtiges Fahrrad…“

 

Dieses oder ähnliche Argumente hört man oft, wenn es um die neue Art der elektrischen Fahrräder geht. Und bevor ich zum ersten Mal auf einem saß, habe ich genauso gedacht. Schließlich ist der Witz an einem Fahrrad ja, dass man sich nur mit Muskelkraft vorwärts bewegen kann. Man ist an der frischen Luft, tut etwas für die Umwelt und ganz nebenbei auch noch sanft etwas für die eigenen Fitness. Dies geht mit einem elektrischen Fahrrad verloren, so die Argumentation.

Wer aber, so wie ich jetzt, ein elektrischen Fahrrad mehrere Wochen im Alltag und der Freizeit getestet hat, der wird diese Meinung ganz schnell ändern. Ähnlich wie damals mit dem ersten eigenen Handy wird die „kleine Spielerei“ ganz schnell zum unverzichtbaren „must have“.

Wer das Fahrrad, oder ab jetzt das elektrische, nur als reines Zweckmittel nutzt um von A nach B zu kommen der wird sich über die Vereinfachung freuen. Ich zum Beispiel bin früher fast täglich ca. 2km mir dem normalen Rad zum Bäcker gefahren. Wenn es im Sommer morgens schon warm war, dann kam es schon mal vor das ich bei der Rückkehr verschwitzt war. Denn gerade auf dem Rückweg muss ich meist bergauf und damit mir mehr Anstrengung fahren. Mit dem Pedelec aber habe ich die Trittunterstützung durch den Elektromotor und die fahrt wurde zum absolut schweißfreien Kinderspiel! Gleiches bei Freizeitfahrten. Ich kann noch immer die Freiheit auf dem Rad genießen, wenn es mir zu anstrengend wird, kann sich selbst entscheiden ob ich den Motor zur Hilfe nehme oder ob ich ihn ausgeschaltet lasse und den Weg mit reiner Muskelkraft bestreite.

 


 

      

Die Pedelecs von RSM die Mobilisten

 

Wir sind (mittlerweile waren) absoluten Neulinge im Bereich der E-Bikes, beziehungsweise Pedelecs. In der Zwischenzeit haben wir uns etwas bei Radhändlern in der Nähe schlau gemacht und im Bereich der E-Bikes ist der Markt von einfach bis High-End breit und tief gefächert. Wir haben Räder ab 800 und bis 5.000€ gesehen. Wobei die meisten alltagstauglichen und qualitativ guten im Bereich ab 1.500€ zu finden waren. Gute Bikes die gleichzeitig auch noch Klappräder waren haben wir kaum gefunden.

Da treffen die Räder von RSM-Bike genau in eine Lücke. Qualitativ sehr gute Klappräder zu einem verdächtig niedrigen Preis. Warum die Fahrräder mit einem Preis ab 1.200€ so günstig sind war schnell erklärt. Man bekommt sie nur im Online-Shop direkt vom Hersteller. RSM Mobilisten Bikes wird man vergeblich in Geschäften oder auf anderen Seiten finden, sondern sind nur im Direktvertrieb erhältlich. Damit spart sich der Kunde die Zwischenhändler und damit deren Preisaufschläge. Daher die verhältnismäßig niedrigen Preise. 

Und das ohne dass an der Qualität oder der Sicherheit gespart wurde. Gleich der Erste Eindruck der Räder war 1a. Ich bin zwar kein Experte aber ich kann ein billiges Baumarkt-Fahrrad schon von einem guten unterscheiden und hier passt wirklich alles. Keine wackligen Teile, kein Einsatz von unnötig viel Plastik oder Blech, alles macht einen äußerst massiven und sicheren Eindruck! Nicht umsonst sind die Räder von RSM auch vom TÜV abgenommen.

 


Hier könnt ihr euch beide RSM Bikes in Aktion ansehen.

 


 

 

RSM Elektro Klappfahrrad Mobilist 20″ E-Bike Pedelec

 

Das ist das erste Rad das wir testen durften und damit auch das erste Pedelec E-Bike auf dem ich je saß! Hier geht es direkt zum Herstellen RSM Mobilist E-Bike Pedelec.

 

 

Spezifikationen und Besonderheiten:

 

  • TÜV Zertifikat, Entspricht der deutschen StVO
  • SAMSUNG Lithium IONEN Akku 36 Volt/13,0AH (nur bei RSM) mit USB-Anschluss.
  • AKKU-Diebstahlschutz. 
  • Reichweite bis zu 100 km
  • 5-Gang Elektro-Unterstützung bis 25 km/h
  • Elektronische Anfahrhilfe/Schiebehilfe bis 6 km/h
  • LCD Multifunktionsdisplay für Akku-Kapazität / Elektro Unterstützung / Geschwindigkeit / Gesamtstrecke / Teilstrecke / Licht /
  • für mehr Sicherheit TEKTRO Scheibenbremsen (baugleich wie Shimano) vorne und hinten
  • LED Licht vorne und LED Licht hinten mit Bremslichtfunktion
  • Stabiler Rahmen belastbar bis 120 kg
  • Sicherheitsschnellverschluß Das Fahrrad kann sich während der Fahrt nicht öffnen
  • SHIMANO 6-Gang Schaltung
  • TOP GUN Federgabel vorne 
  • VELO Gel Sattel gefedert 
  • Gel-Handgriffe
  • KMC Rostfreie Antriebskette
  • KENDA 20″ E-Bike Spezialreifen -pannensicher-
  • BAFANG wartungsfreier 250 Watt Hinterrad Nabenmotor
  • WELLGO klappbare Pedale
  • ALU-Speichenräder pflegeleicht und äußert stabil
  • Nur bei RSM! incl. KLICKfix System für den schnellen Korb oder Taschenwechsel
  • 48 Monate Garantie (nicht auf Verschleißteile)

 

 

Gewicht und Abmessungen:

 

  • Gewicht: 24 kg incl. Akku
  • Abmessung im geklappten Zustand:  70cm hoch, 90cm lang, 47cm breit
  • Abmessung nur mit umgelegtem Lenker nicht geklappt: 88cm hoch, 150cm lang
  • Sattelspitze bis Lenker: 33cm
  • Lenker ganz ausgefahren bis Boden: 120cm maximum
  • Sattel ganz ausgefahren bis Boden: 108cm maximum

 

 

Lieferumfang:

 

  • Deutsche Anleitung, Kleines Werkzeugset, 230 Volt Ladegerät. Das Rad wird fertig montiert geliefert. Außpacken und losfahren!

 

 

Garantie:

 

  • Bei RSM erhalten Sie 48 Monate Garantie (außer Verschleißteile) auf die „Mobilisten“. Sollte in dieser Zeit etwas kaputt gehen, das Sie selber reparieren können, dann sendet Ihnen RSM einfach die Teile zu. Sollte dies nicht der Fall sein, dann können Sie in die Fahrradwerkstatt in Ihrer Nähe gehen. Dort reparieren lassen, und RSM übernimmt in der Garantiezeit die Kosten.

 

 


 

 

RSM Klappfahrrad Mobilist 20″ E-Bike Black-Edition XR

 

Das XR ist eine limitierte Sonderedition. Die hauptsächlichen Unterschiede sind der höhere Einstieg und ein stärkerer Akku, der ca. 20% mehr Laufleistung bei der Tretunterstützung verspricht. Hier geht es direkt zum Herstellen RSM Mobilist E-Bike XR.

 

 

 

Spezifikationen und Besonderheiten:

 

  • TÜV Zertifikat, Entspricht der deutschen StVO
  • SAMSUNG Lithium IONEN Akku mit 36 Volt / 15,6 AH 
  • AKKU-Diebstahlschutz. 
  • Reichweite bis zu 120 km
  • 5-Gang Elektro-Unterstützung bis 25 km/h
  • Elektronische Anfahrhilfe /Schiebehilfe bis 6 km/h
  • LCD Multifunktionsdisplay für Akku-Kapazität / Elektro Unterstützung / Geschwindigkeit / Gesamtstrecke / Teilstrecke / Licht 
  • mehr als 700 Ladungen pro Akku
  • Ladezeit 5-6 Stunden
  • TEKTRO Scheibenbremsen (baugleich wie Shimano) vorne und hinten
  • LED Licht vorne und LED Licht hinten mit Bremslichtfunktion
  • Stabiler Rahmen belastbar bis 120 kg
  • Sicherheitsschnellverschluß Das Fahrrad kann sich während der Fahrt nicht öffnen
  • SHIMANO 6-Gang Schaltung
  • ZOOM Federgabel vorne 
  • VELO Gel Sattel gefedert 
  • GEL- Handgriffe
  • KMC Rostfreie Antriebskette
  • KENDA 20″ E-Bike Spezialreifen -pannensicher-
  • BAFANG wartungsfreier 250 Watt Hinterrad Nabenmotor
  • WELLGO klappbare Pedale
  • ALU-Speichenräder pflegeleicht und äußert stabil
  • 48 Monate Garantie (nicht auf Verschleißteile)
  • Lückenlose Ersatzteilversorgung. ALLE Ersatzteile des Rades sind bei uns lagernd

 

 

 

 

Gewicht und Abmessungen:

 

  • Gewicht: 24 kg incl. Akku
  • Abmessung im geklappten Zustand:  70cm hoch, 90cm lang, 47cm breit
  • Abmessung nur mit umgelegtem Lenker nicht geklappt: 88cm hoch, 150cm lang
  • Sattelspitze bis Lenker: 33cm
  • Lenker ganz ausgefahren bis Boden: 120cm max
  • Sattel ganz ausgefahren bis Boden: 108cm max

 

Lieferumfang:

 

  • Deutsche Anleitung, Kleines Werkzeugset, 230 Volt Ladegerät. RSM liefert das Rad fertig montiert. Außpacken und losfahren.

 

Garantie:

 

  • Bei RSM erhalten Sie 48 Monate Garantie (außer Verschleißteile) auf die „Mobilisten“. Sollte in dieser Zeit etwas kaputt gehen, das Sie selber reparieren können, dann sendet Ihnen RSM einfach die Teile zu. Sollte dies nicht der Fall sein, dann können Sie in die Fahrradwerkstatt in Ihrer Nähe gehen. Dort reparieren lassen, und RSM übernimmt in der Garantiezeit die Kosten.

 


 

KLICKfix Zubehör

 

Auf der Seite von RSM gibt es noch ein weiteres Highlight zum Thema Zubehör. Die Bikes der Mobilisten sind kompatibel mit dem KLICKfix-System. Hier lassen sich mit wenigen Handgriffen Basisstationen für Zubehör am Fahrrad anbringen, welches man dann kinderleicht wechseln kann. Und auf dem Gepäckträger sind diese sogar noch abschließbar!

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 


 

 

DieWarentester Fazit:

 

Wir sind bekehrt! Anfänglich war ich der Meinung das Pedelec E-Bikes gar keine richtigen Fahrräder sind und es unmöglich spaß machen kann auf solch einem elektroding zu fahren. Aber keine 24 Stunden später das das schon ganz anders aus. Ich bin eh schon relativ viel Rad gefahren aber in den Testwochen noch um einiges mehr. Man kommt bei bedarf einfach noch schneller und einfacher vorwärts und wenn man keine Lust auf die Tretunterstützung hat, dann schaltet man sie einfach ab. 

Der Unterschied zwischen den zwei getesteten Pedelecs ist übrigens nur gering. Von Qualität und Fahrtkomfort machen sie für mich keinen großen Unterschied. Das XR hat einen höheren Einstieg, dafür einen stärkeren Akku und kostet 100€ mehr. Das silberne Pedelec hat einen einfacherern Einstieg und einen USB-Anschluss im Akku. Kaufentscheident wird für den Einzelnen wahrscheinlich ein hoher oder niedriger Einstieg sein. Aber egal für welches ihr euch entscheidet, mit RSM Die Mobilisten seid ihr jedenfalls schon mal auf der richtigen Seite. 

 


 

 

Wie kann dieses original RSM Pedelec E-Bike gewinnen?

Der Gewinn wird Dir frisch aus dem Showroom per Spedition geliefert.

 

 

 

Klick hier – zu weiteren Gewinnspielen!

 


 

 

Viele Grüße und gute Fahrt! 

DerPatrick

 

 

PS: Wenn Du rechts oben  „ABONNIER UNS!” klickst wirst Du automatisch über neue Beiträge und Gewinnspiele benachrichtigt. Wir geben Deine Daten nicht an Dritte weiter – Ehrenwort! Die Räder haben wir kosten- und bedingungslos von RSM zur Verfügung gestellt bekommen. WERBUNG