Im Test: Baby Krabbelschuhe von HOBEA

[Gesamt:5    Durchschnitt: 5/5]

 

 

Baby Ben testet Krabbelschuhe von HOBEA Germany-

Schuhe kann man nie genug haben – oder 😉

 

 

 

 

Baby Ben ist jetzt fast 7 Wochen alt und kann natürlich noch nicht krabbeln, geschweige denn laufen. Trotzdem hat er schon mehr Schuhe im Schrank als der Papa. Zu seiner Babyparty hat der Kleine schon jede Menge süße Schühchen bekommen und aktuell darf Ben die Krabbelschuhe von HOBEA testen.

HOBEA bietet hochwertige Baby- und Kinderausstattung aus Deutschland an. Mein Stillkissen, das mir bereits während der Schwangerschaft treue Dienste erwiesen hat, habe ich von HOBEA. Neben diversem Stillzubehör bietet das Unternehmen hübsche Einschlagdecken, Taufkleidung, Hängesessel- und matten und vieles mehr im Online-Shop an.

Besonders beliebt sind die Kinderschuhe oder auch Krabbel- Lauflernschuhe genannt. Die Schühchen haben viele süße und phantasievolle Motive, welche liebevoll ausgewählt und aufwendig verarbeitet wurden. Damit werden die Schuhe sie zu einem echten Hingucker an den kleinen Baby- oder Kinderfüßen.

 

 

hobea1

 

Es gibt sie in unzähligen Designs. Da gibt es jede Menge tolle Tiermotive, Hubschrauber, Flieger, weiße Taufschuhe, klassisches Design oder aber auffällige. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Leider gab es kein Motiv mit einem Hund der Kalle ähnelte so haben wir uns für den Fuchs entschieden, der aber auch mega süß ist.

 

hobea2

Die Krabbelschuhe gibt es bereits ab Größe 16/17. Das entspricht in etwa einem Alter von der Geburt bis zum 6. Lebensmonat. Sie sind weich, atmungsaktiv, federleicht und passen sich der Fußform an. Die Rauhledersohle ist rutschfest und die Schuhe selber sind aus echtem Rindsleder aus einer italienischen Gerberei. Die hochwertigen Materialien und die Handarbeit machen sich beim Preis natürlich bemerkbar. Die Schuhe kosten 24,50€.

 

 

 

 

 


 

DieWarentester Fazit:

 

Die handgefertigten Krabbel- und Lauflernschuhe von HOBEA sehen nicht nur toll aus sondern haben auch eine hervorragende Qualität. Sie bestehen aus 100% natürlichen Materialien und sind schadstoffgeprüft. Mit fast 25,-€ sind sie kein Schnäppchen. Aber auch wenn Krabbel-oder Lauflernschuhe nicht lange unseren Lieblingen passen, sollte man hier nicht sparen. Denn gerade in der Wachstumsphase kann bei den Kleinen an den Füßen schon viel versaut werden.  Die Krabbelschuhe sind tolle Begleiter für die ersten Schritte im Leben unserer Kinder. Baby Ben scheinen sie auf jeden Fall zu gefallen und wir sind uns sicher, dass dies nicht seine letzten HOBEA Schühchen waren.

 


 


 

 

Viele Grüße!

Julia, Patrick, Kalle und BabyBen

 

 

P.S.: Wenn Du rechts oben  „ABONNIER UNS!” klickst wirst Du automatisch über neue Beiträge und Gewinnspiele benachrichtigt. Wir geben Deine Daten nicht an Dritte weiter – Ehrenwort! Wir haben die Schuhe bei einem Bloggerevent gewonnen