Wo gibt es den besten Bonus im Online-Casino?

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

 

 

Den besten Bonus im Online-Casino

 

 

Foto by online-roulette.at

Wer sich für Glücksspiele im Internet interessiert, hat sicher schon einmal einen Blick auf die Websites eines Online-Casinos geworfen. Dort gibt es in der Regel einen Willkommensbonus, den man für die erste Einzahlung – oder sogar für mehrere Einzahlungen nach der Registrierung – erhalten kann. Damit kann man vom Start weg das Guthaben im Casino ein wenig steigern. Und sich auf diese Weise länger bei seinen Lieblingsspielen vergnügen. Wer jedoch ganz bestimmte Vorstellungen hat, weil man zum Beispiel Mini Roulette online spielen will, sollte genau auf die Struktur von solchen Boni achten! Die Umsatzbedingungen sind ebenfalls ein wichtiger Aspekt, der weiter unten noch genauer erläutert wird.

 

 

Die Art des Bonus

 

Zunächst einmal ist es natürlich wichtig, um was für eine Art von Bonus es sich handelt. In manchen Online-Casinos erhalten neue Kunden schon vor der ersten Einzahlung einen kleinen Bonus für die Registrierung, mit diesem Geld kannst Du dann Deine ersten Einsätze platzieren. In anderen Fällen gibt es den Bonus ganz oder zum Teil in Form von Freispielen, die jedoch nur für bestimmte Slots gelten. Wer sich eher für Tischspiele wie Roulette interessiert, ist mit einem solchen Bonus nicht besonders gut bedient. Stattdessen sollte man in diesem Fall nach einer Variante Ausschau halten, bei der es zusätzlich zur Einzahlung eine Gutschrift gibt.

 

Foto by mirror.co.uk

Solch eine Gutschrift lässt sich dann im Prinzip bei jedem Spiel im Casino einsetzen. Mit ein wenig Glück kann man damit sogar einen Jackpot knacken und viel Geld gewinnen, auch wenn das natürlich nicht die Regel ist. Genau wie in klassischen Casinos, in denen man mit dem nötigen Quäntchen Glück schon mit kleinen Einsätzen Millionen Gewinnen kann, bieten auch Casinos im Internet die Chance auf enorm hohe Gewinne. Das ist jedoch in erster Linie bei Spielen mit einem progressiven Jackpot der Fall, nicht so sehr bei Tischspielen wie Roulette, bei denen die Quoten von vornherein feststehen.

 

 

Die Umsatzbedingung nicht vergessen

 

Ein weiterer wichtiger Aspekt sind die oben schon erwähnten Umsatzbedingungen, die für einen Bonus im Casino grundsätzlich gelten. Normalerweise muss die Gutschrift, die man auf sein Konto im Casino bekommen hat, einige Male in Form von Einsätzen umgesetzt werden, bevor man sich die auf diese Weise erzielten Gewinne auszahlen lassen kann. Bei den meisten Casinos gelten zudem die Einsätze bei verschiedenen Spielen unterschiedlich viel. Während die Einsätze bei Spielautomaten in der Regel komplett auf die Umsatzbedingungen angerechnet werden, gelten Einsätze bei Tischspielen wie Roulette nur zu einem gewissen Teil. Wer solche Spiele bevorzugt, sollte also ein Casino suchen, in dem die Roulette-Einsätze möglichst hoch angerechnet werden.

 

 

Bonus nicht nur für Neukunden

 

Natürlich gibt es Boni in Online-Casinos nicht nur für neue Spieler. Bestandskunden haben bei den meisten Betreibern ebenfalls die Chance, immer wieder Boni zu kassieren. Manche Casinos veranstalten laufend entsprechende Aktionen. …bei anderen Portalen kommt das hingegen eher selten vor. Bei der Auswahl eines Casinos sollte man deshalb darauf achten, wie oft und mit welchen Schwerpunkten Aktionen veranstaltet werden. Schließlich sind diese die beste Möglichkeit, um das eigene Guthaben im Casino ein wenig aufzustocken. Um so mit dem eigenen Budget länger zu spielen. Das wiederum steigert die Chance auf Gewinne deutlich.

 

 


 

Viele Grüße und nicht zu viel Zocken!

DerPatrick

 

 

P.S.: Wenn Du rechts oben  „ABONNIER UNS!” klickst wirst Du automatisch über neue Beiträge und Gewinnspiele benachrichtigt. Wir geben Deine Daten nicht an Dritte weiter – Ehrenwort! Dies ist ein sponsored Post