Braun Oral-B Pro 3000 Sep22

Tags

Verwandte Artikel

Share

Braun Oral-B Pro 3000

[Gesamt: 10   Durchschnitt:  1.9/5]

Dank einer Testaktion bei FreundinTrendLounge teste ich derzeit die elektrische Zahnbürste Oral-B PRO 3000. Bei der PRO 3000 handelt es sich um eine neue Rundkopfzahnbürste mit einzigartiger 3D-Technologie. Die Zahnbürste ist in der Handhabung sehr einfach und somit sehr gut als Einsteigermodell geeignet
Die Aufladungszeit wird mit 22 Stunden angegeben, war bei mir aber kürzer. Warum kann ich leider nicht beurteilen. Eine grüne Ladekontrollleuchte blinkt während des Aufladevorgangs. Nach vollständiger Aufladung erlischt die Anzeige. Wenn die Akku-Leistung zur Neige geht, blinkt eine rote Ladekontrollleuchte für einige Sekunden beim An-/Aussschalten der Zahnbürste. Man kann die Zahnbrüste auch ständig für den täglichen Gebrauch auf dem Ladeteil stehen lassen. Ein Überladen ist nicht möglich. Nur sollte man mindestens alle 6 Monate das Ladeteil vom Netz nehmen, um eine maximale Kapazität des Akkus zu erhalten. Ich muss ca. alle 4 Tage aufladen.

20140902-130112-46872048Die Oral-B Pro 300 liegt gut in der Hand. Sie ist nicht schwer. Der Ein- und Ausschaltknopf lässt sich leicht bedienen. Was ich nicht so gut finde, dass man auch für den Reinigungsmodus den gleichen Knopf drücken muss wie zum Ein- und Ausschalten. Hier würde ich mir einen zusätzlichen Knopf wünschen. Aber mit der Zeit gewöhnt man sich auch hier dran. Die Bürstenköpfe lassen sich leicht aufstecken. Wenn 2 oder 3 Benutzer die gleiche elektrische Zahnbürste benutzen, kann man dank der farbigen Ringe die Aufsteckbürsten gut auseinanderhalten. Die Aufsteckbürsten für Oral-B kann man sogar bei dm kaufen, wie ich im Internet recherchiert habe. So muss man nicht erst in irgendeinem Elektroladen suchen. Die Benutzung der Oral-B PRO 3000 macht wirklich sehr viel Spaß. Mit den Bürstenkopf erreicht man sogar die hintersten Backenzähne sowie die Zahnzwischenräume. Die Putzleistung der Oral-B PRO 3000 überzeugt mich. Bei den ersten Malen hatte ich zwar ein wenig Zahnfleischbluten-aber das ist nun auch weg. Die Zähne werden super glatt und man hat nach der Anwendung ein angenehmes Mundgefühl.Negativ finde ich allerdings, dass die Nutzung der elektrischen Zahnbürste sehr sehr laut ist. Super ist auch der Professional-Timer: Taktung von 4 x 30 Sekunden für eine optimale Putzdauer aller Bereiche.

Auch die Reinigung der Zahnbürste erweist sich als sehr einfach. Man spült diese einfach unter dem laufenden Wasserhahn ab. Die Ladestation kann man mit einem feuchten Tuch leicht abwischen und trocken nachreinigen. Einfacher geht es nicht. Auch die Größe der Oral-B Pro 3000 Ladestation ist sehr handlich. Nicht zu groß, so dass man diese auch mal leicht auf Reisen mitnehmen kann. Sehr handlich und auch wasserdicht, was man auch positiv hervorheben sollte.

Alles in allem finde ich die Braun Oral-B Pro 3000 als Einsteigermodell empfehlenswert-meine Handzahnbürste ist schon im Abfalleimer gelandet! 🙂 Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Allerdings kann man auch für nen 50er mehr auch schon sehr viel bessere Modelle erhalten.