Geschenkidee für Poker Fans gefällig? – Dann Bulletscards zu Weihnachten

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

 

Du brauchst eine Geschenkidee für einen Poker Fan? 

Wie wäre es mit Bulletcards zu Weihnachten!

 

 

Vor gut 10 Jahren ging es los mit Daniel Craigs Debüt als James Bond 007 in Casino Royale. Kaum war der Film in den Kinos wurde Pokern vom Trend- zum Massensport, beziehungsweise Spiel. Und spätestens als sogar Stefan Raab mit seinen Pokernächten auf Prosieben einschaltquotenmäßig abräumte war es vorbei mit dem nicht immer ganz so sauberen Ruf dieses Kartenspiels. Und ja,… seit dem sind wir auch etwas angefixt und haben uns mit ein paar Freunden die ein oder andere Nacht um die Ohren geschlagen 😉

 


 

Bulletscards – Es darf auch etwas professioneller sein!

 

Angefangen haben wir mit einem alten Kartenspiel von Oma, das schon einige Macken hatte. Früher beim Mau-Mau spielen hat das noch keinen gestört aber jetzt beim Pokern um hohe Einsätze (…ok, bei uns waren es nur Cent-Beträge) guckt man schon genauer hin ob man an dem ein oder anderen Knick nicht doch erkennen kann welche Karten der Gegner auf der Hand hat. Das ging natürlich nicht lange gut und es mussten neue Karten her.

 


 

 

Pokerkarten von Bulletscards

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Das wurden dann direkt die Pokerkarten von Bulletscards. Die Spielkarten sind aus Plastik, haben ein Top-Design mit zwei Kugeln …also „Bullets“ auf der Rückseite, die leicht angeraut ist. Sie fühlen sie sich in der Hand super an und behalten auch nach starkem biegen immer noch ihre Form bei. Ich glaube mit denen kann man problemlos jahrelang spielen! Eselsohren und gezinkte Karten knicke adé! Fehlt. nur noch die richtige Unterlage…

Du kannst die Karten auch direkt bei Amazon bestellen.

 


 

 

Pokermatte von Bulletscards

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Damit das Ganze auch richtig rund wird fehlte also noch die richtige Unterlage. Je nachdem auf welchem Tisch wir bis jetzt gespielt haben, irgendeinen Haken gab es fast immer. Entweder die Karten sind nur so über den Tisch geschossen und auf dem Boden gelandet, sie rutschen gar nicht oder blieben bei unebenen Holztischen auch man hängen und überschlugen sich. Die Pokerauflage von Bulletscards wertet das ganze deutlich auf. Man hat endlich das Gefühl, an einem richtigen Pokertisch zu sitzen und nicht beim Nachbarn in der Küche. Besonders der Stoff der Pokermatte fühlt sich super an und die Karten gleiten beim Austeilen ganz smooth über die Matte. Außerdem ist die Oberfläche wasserabweisend und mit einem feuchten Tuch gehen Flecken schnell weg. Was nicht zu unterschätzen ist, denn ich kann mich an keinen Abend erinnern an dem mal kein Glas umgekippt wäre 😉

Du kannst die Matten auch hier direkt bei Amazon bestellen.

 


 

 

DieWarentester Fazit

 

Klar kann man locker auch ohne dieses Equipment Poker spielen, aber ich finde, dass mit diesem hochwertigen Pokerzubehör von Bullets Playing Cards erst eine echte Casion-Atmosphäre erzeugt wird. Denn egal was man macht, es kommt immer auch auf das Ambiente an. Daher: Für jede(n) Pokerspieler(in) ein klares muss und eine super Geschenkidee für einen Poker Fan. …oder sich selbst. Die Pokerkarten gibt es schon ab 8,99€ und die Matten in verschiedenen Designs ab 49,99€

 

 


 

Viele Grüße und immer ein gutes Blatt auf der Hand!

DerPatrick

 

 

PS: Wenn Du rechts oben  „ABONNIER UNS!” klickst wirst Du automatisch über neue Beiträge und Gewinnspiele benachrichtigt. Wir geben Deine Daten nicht an Dritte weiter – Ehrenwort! Die Karten und die Matte haben wir kosten- und bedingungslos von Bulletscards zu Verfügung gestellt bekommen.