Im Test: Mentos Kaugummi + neue Produkttester gesucht!

[Gesamt: 3   Durchschnitt:  2/5]

 

 

Zusammen mit 5.000 anderen Testern durften wir im Projekt von trnd die neuen Mentos Kaugummis testen.

Hier zu kaufen auf Amazon

 

 

 

Aktuell sucht trnd noch 1.000 Produkttester für eine Creme von Avène!

 

 

 

Die Mentos Vielfalt bietet für jeden Geschmack & jede Situation das richtige Kaugummi.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 Alle Mentos Kaugummisorten sind zuckerfrei.

 

 


 

 

Die verschiedenen Mentos Kaugummis im Test

 

Seit mehr als 60 Jahren erfreuen uns die Mentos Kaubonbons aus den Niederlanden. Mittlerweile sind die Mentos Produkte in über 150 Ländern erhältlich. Als Kaugummi gibt es Mentos erst seit 2007. Insgesamt gibt es über 16 verschiedene Geschmacksrichtungen auf dem Markt. Wir durften im Rahmen des Produkttests die folgenden Sorten testen:

  • Mentos „Pure Fresh“: Hierbei handelt es sich um gefüllte Mentos Kaugummi Dragees mit Extrakten aus grünem Tee, die einen frischen Minzkern enthalten. Sie schmecken wie normale Mentos, sind nicht zu scharf und sorgen für einen langanhaltend frischen Atem. Sie gibt es in der Dose mit 35 Dragees für 2,49€ UVP oder in der Pocketbox mit 14 Dragees für 0,99€ UVP
  • Mentos „Full Fruit“: Hierbei handelt es sich um gefüllte Mentos Kaugummi Dragees in den 3 Sorten: Orange-Zitrone, Himbeere-Kiwi und Waldfrucht-Limette, die im Kern eine fruchtige Füllung haben. Sie schmecken sehr fruchtig und lecker, leider hält der Geschmack nicht lange an. Sie gibt es in der Dose mit 35 Dragees für 2,49€ UVP oder in der Pocketbox mit 14 Dragees für 0,99€ UVP
  • Mentos Fruit „3“: Die ersten dreilagigen Streifenkaugummis mit Apfel-Erdbeer- und Himbeergeschmack. Sie schmecken sehr fruchtig, nicht zu süß allerdings lässt auch hier der Geschmack sehr schnell nach. Eine Packung mit 14 Streifen kostet 1,39€ UVP

 

 


 

 

DieWarentester Fazit   

 

Mentos Kaugummi im Test

Ich habe die Mentos Kaugummis nun ausgiebig mit meinen Kollegen und Freunden getestet. Leider sind die fruchtigen Sorten bei uns durchgefallen. Die Mentos „Full Fruit“ sind am Anfang schön knackig und schmecken wie die fruchtigen Mentos. Der Fruchtkern ist auch sehr lecker. Leider geht der Geschmack nach weniger als 5 Minuten kauen bereits verloren und auch das Kaugefühl ist nicht ganz so gut, wie man es von anderen Kaugummis kennt.

Auch bei den Mentos Fruit „3“ hält der Geschmack nicht lange an. Diese beiden Sorten sind daher leider bei uns durchgefallen.

Lediglich die „Pure Fresh“ Variante konnte uns halbwegs überzeugen. Sie sind nicht zu scharf und sorgen durch den Minzkern für einen langanhaltenden, frischen Atem. 

Aktuell sucht trnd noch 1.000 Produkttester für eine Creme von Avène!

Viele Grüße und… Kaugummis nicht auf die Straße spucken 😉

Eure Julia

 

 

PS: Wenn Du rechts oben  „ABONNIER UNS!” klickst wirst Du automatisch über neue Beiträge und Gewinnspiele benachrichtigt. Wir geben Deine Daten nicht an Dritte weiter – Ehrenwort! Wir haben die Produkte von trnd kosten- und bedingungslos für den Test zur Verfügung gestellt bekommen.