Julia hat Schaum vorm Mund! – Test: Philips VisaPure Essential Gesichtreinigungsbürste

[Gesamt:1    Durchschnitt: 2/5]

FullSizeRender (34)

 

Ich habe schon lange mit dem Gedanken gespielt, mir die Philips VisaPure Gesichtreinigungsbürste zuzulegen. Die Werbung ist ja voll damit und man hört nur Positives über diese neue Art der Gesichtsreinigung. Als Markenjury dann Produkttester dafür gesucht hat, habe ich mich natürlich direkt beworben und konnte mein Glück kaum fassen, als ich ein paar Tage später dann tatsächlich die Zusage für das Testprojekt bekommen habe! Ich bin vor Freude förmlich ausgerastet!! 🙂


 

– ACHTUNG – Wir verlosen hier aktuell eine Urlaubsbox im Wert von 240€ für zwei Personen! Mit dieser Box kannst Du einen Kurzurlaub in einem von über 130 Hotels in Europa machen.

 


 

Was verspricht die Gesichtreinigungsbürste:

 

„Die Philips Gesichtsreinigungsbürste VisaPure Anti-Unreinheiten wurde speziell für Frauen mit unreiner Haut oder Akne entwickelt und ist auch bei überaus empfindlicher Haut geeignet. Sie reinigt gründlich in nur 60 Sekunden und dank des speziellen Bürstenaufsatzes unglaublich effektiv: Seine langen und feinen Fäden erreichen jede Pore und entfernen 50 % mehr abgestorbene Hautzellen und viermal mehr Talg als die Reinigung von Hand. Der ölige Hautglanz bei zu Unreinheiten neigender Haut wird sichtbar gemindert. Die extra weichen Fäden sind zweifach poliert und besitzen eine spezielle Abrundung. Der Aufsatz ist durch sein antibakterielles Material besonders hygienisch und trocknet schnell.“

Bei uns laufen aktuell noch mehr -Gewinnspiele- für euch! Klick doch mal rein.

 


Lieferumfang:

 

Das Set besteht aus der Gesichtreinigungsbürste, 2 Anti Blemish Bürstenköpfe, Luxus-Reisetasche, Kurzanleitung, Bedienungsanleitung, 100–240 V-Adapter, Lade- und Aufbewahrungsstation.

pvp2pv1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Anwendung:

 

Die Anwendung ist kinderleicht. In nur wenigen Sekunden ist die VisaPure Gesichtreinigungsbürste einsatzfähig. Einfach das Gesicht mit Wasser anfeuchten, das Lieblings-Reinigungsprodukt auftragen (ich nehme hier die neuen NIVEA In-Dusch Gesichtreiniungsprodukte) und die Bürste in kreisenden Bewegungen über Gesicht und Dekolleté führen. Man sollte das Gesicht wirklich nur leicht anfeuchten und auch nur wenig vom Reinigungsprodukt benutzen, weil es je nach Produkt schon ganz schön schäumen kann und dann auch mal wild spritzen kann. Das sieht dann nachher auf dem Badezimmerspiegel nicht so schön aus! 🙂


 

Das Gesicht wird am Besten in drei Zonen aufgeteilt

  1. T-Zone (Stirn & Nase)
  2. rechte Wange
  3. linke Wange

 


die jeweils 20 Sekunden behandelt werden sollen. Man muss jetzt nicht akribisch die Sekunden herunterzählen, ein Vibrationssignal übernimmt diese Aufgabe und erinnert daran, zu wechseln. Nach einer Minute schaltet sich das Gerät automatisch ab. Es gibt zwei verschiedene Geschwindigkeitsstufen. Wobei ich immer nur die 2 Stufe nutze. Nach der Nutzung lässt sich die Bürste einfach unter laufendem Wasser reinigen. Die Ladestation dient gleichzeitig als Halterung, wobei die Bürste ganz natürlich an der Luft trocknen kann. Sie ist dabei das neue Highlight in unserem Bad. Meine Freundinnen sind alle ganz neidisch auf die VisaPure Gesichtsreinigungsbürste und von Männern hört man oft dumme Kommentare, ob das ein neues Sexspielzeug wäre… Männer halt! 🙂 Der Akku der VisaPure hat eine Betriebsdauer von ca. 30 Minuten. Das hört sich erst kurz an, aber bei einer zweimal täglichen, einminütigen Anwendung reicht dieser ganze 14 Tage! Somit lässt sich die VisaPure auch gut mit in den Urlaub nehmen . Dank der mitgelieferten Aufbewahrungstasche bleibt beim Transport alles sauber und hygienisch. Die Bürste sollte ähnlich wie bei einer Zahnbürste ca. alle 3 Monate gewechselt werden.


Was kostet der Spaß?

 

Bei Douglas gibt es die Philips VisaPure für 149,-€. Mein Tipp: Bei Douglas bekommt ihr eigentlich immer 10% Rabatt. Einfach in den Filialen nachfragen oder im Internet nach einem Rabattgutschein suchen. Im Juni bekommt ihr mit dem Code AFM515 10% Rabatt- somit spart ihr satte 15,-€ beim Kauf der Gesichtreinigungsbürste.  Wenn ihr euch unsicher seid, ob die Bürste das Richtige für euch ist, haltet in den Geschäften nach Produkten mit Kennzeichnung 60 Tage kostenlos testen Ausschau. Meine Freundin hat sich die VisaPure bei Douglas nachgekauft und das Produkt mit Geld-zurück-Garantie bekommen. Damit kann man das Gerät innerhalb von 60 Tagen ab Kaufdatum (Kassenbon aufbewahren!)  an Philips zurückschicken und erhält den Kaufpreis bei Nichtgefallen zurückerstattet. Allerdings bezweifel ich stark, dass das jemand macht, denn wenn ihr diese Bürste erst einmal ausprobiert habt, wollt ihr diese bestimmt nicht mehr hergeben! 🙂

 


 

Mein Fazit:

 

Die Philips VisaPure hat meine Erwartungen mehr als übertroffen. Ich bin kein Fan von ewig langen Reinigungsorgien und dieses Produkt ist daher genau das Richtige für mich. Da die VisaPure wasserfest ist, kann ich sie morgens sogar noch schlaftrunken unter der Dusche anwenden. Ist das nicht toll. 🙂 Die Bürste liegt gut in der Hand und ist sehr leise in der Anwendung. Da macht meine elektrische Zahnbürste mehr Krach! Ich hatte vorher immer Bedenken, dass die Bürsten rau und kratzig sind und man nachher ein gerötetes Gesicht wie nach einem Peeling hat, aber die Bürsten sind soooooo mega weich und dienen damit nicht nur der Gesichtsreinigung sondern auch der Entspannung. Wellness für die Haut in einem echt tollen, hochwertigen Design.

Ich investiere nun 2 Minuten jeden Tag in die Reinigung meiner Haut und es scheint, dass sie mir diese kleinen Massageeinheiten dankt-meine Haut ist nach 2wöchiger Benutzung viel reiner und deutlich zarter.

2 meiner Freundinnen haben die Bürste nun auch gekauft und sind ebenfalls begeistert. Ich empfehle jedem mit Hautunreinheiten den Kauf dieser Bürste. Sie ist mit knapp 135,-€ zwar nicht ganz billig aber ihr werdet den Kauf nicht bereuen! Ihr könnt dafür all eure tollen Luxuskosmetika für unreine Haut in die Tonne kloppen-die braucht ihr nämlich bald nicht mehr.

Mit der Philips VisaPure holt ihr euch ein kleines Stück Luxus mit einem großen Wellness-Effekt in euer Badezimmer. 

Vielen Dank an Markenjury, dass ich bei diesem tollen Test dabei sein durfte. Meine Haut und ich werden es euch für ewig danken! 🙂

 




Viele Grüße

Eure Julia

 

PS: Wenn Du unter den Kommentaren auf “Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail” klickst wirst Du automatisch über neue Beiträge und Gewinnspiele benachrichtigt. Wir nerven Dich aber nicht mit einem Newsletter :-)