Wir brauchen dringend ein paar neue Bilder

[Gesamt:4    Durchschnitt: 4.8/5]

 

 

Neues Haus, neues Leben – NEUE BILDER!

 

 

In den letzten Monaten hat sich bei uns eine ganze Menge geändert. Wir haben in Las Vegas geheiratet, ein Kind bekommen und uns ein Haus gekauft. Das alles brachte ganz schön viele Veränderungen mit sich. Die emotional krasseste Veränderung ist natürlich das plötzlich Eltern sein. Die krasseste räumliche Veränderung ist natürlich das Haus. Vor allem da wir uns von ca. 75qm auf 150qm quasi verdoppelt haben. Das bedeutet neben viel mehr benötigten Möbeln auch viel mehr benötigte Bilder an den Wänden. In der alten Wohnung hatten wir alleine über 100 kleine Fotorahmen an den Wänden. Was damals – wie wir fanden – sehr gut aussah, passt in diesem Stil im neuen Haus leider nicht mehr ganz so gut. Also mussten neue Bilder her…

 


 

 

Woher bekomme ich neue Bilder für meine vier Wände?

 

Und wieder tat sich ein großer Abgrund vor uns auf. Wer nach Webseiten für Bilder sucht, der wird von der Auswahl schier erschlagen. Alleine wenn ich bei Google „Wandbilder“ eingebe bekomme ich über 6.000.000 Treffer. Und bei Amazon sind es über 4.000.000 Produkte die auf Käufer warten. …na dann mal viel Spaß beim Suchen 😉 Die meisten großen Webseiten für Bilderkauf sind mittlerweile gut aufgebaut und aufgestellt. Neben den klassischen Leinwandbildern gibt es Bilder auf Glas, Acryl, selbst auf Aluminium und sogar die gute alte Fototapete feiert wieder ein Comeback!

Wir haben aber etwas ganz spezielles gesucht. Das Bild für unser neues Wohnzimmer sollte besonders breit, dafür aber nicht ganz so hoch sein. Zwischen 2,20m und 2,50m in der Breite und 0,80m bis 1,00m hoch. Gar nicht so einfach und auch das Motiv sollte natürlich passen. Und los ging die Suche…

 

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

Wo wir beim Bilderkauf fündig geworden sind

 

Nach einigem Gesuche sind wir auf Bimago.de gestoßen. Denn hier gibt es unter anderem eine große Auswahl an mehrteiligen Bildern. Wir haben dort Bilder mit bis zu acht Elementen in der Breite gefunden, die wir sogar individuell in Größe und Breite anpassen konnten. Unsere Wahl ist auf „New York – sepia“ gefallen. Das Bild gibt es in zwei vorgegebenen Standardgrößen, lässt sich aber auf bis zu 3,80m x 1,43m größe ziehen! Ok, so groß musste es bei uns nicht sein – uns reichte 2,30m x 0,86m – aber alleine die Möglichkeit zu haben ist schon genial. Und die habe ich bei Bimago bei den meisten Bildern. Bestellt wurde wie man es gewohnt ist und nur wenige Tage später klingelte der Postmann…

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 


 

DieWarentester Fazit

 

Wir haben lange nach einem passenden Bild für unser Wohnzimmer gesucht und wenn demnächst die neue Couch kommt, dann wird es sogar noch besser passen! Die Abwicklung, Lieferung und Qualität ist 1a, da gibt es wirklich nichts zu meckern. Auch hat uns Bimago weitere Ideen geliefert auf die wir vorher gar nicht gekommen sind. Ich finde die Idee von bedruckten Pinnwänden für unser Büro zum Beispiel ganz toll. Auch eine der MAGMA-Tapeten – die es übrigens nur bei Bimago gibt – würde sicher gut in unser neues Schlafzimmer passen. Für Ben wäre vielleicht dieser Banksy ganz nett 😉 Oh jeh… ich sehe schon, bei über 16.000 Motiven werden wir auch hier noch ganz schön viel zu tun haben!

 

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 


 

 

Schönen Gruß und viel Spaß beim Neu-Dekorieren 🙂

DerPatrick

 

 

PS: Wenn Du rechts oben  „ABONNIER UNS!” klickst wirst Du automatisch über neue Beiträge und Gewinnspiele benachrichtigt. Wir geben Deine Daten nicht an Dritte weiter – Ehrenwort! Die Bilder wurden uns kosten- und bedingungslos von Bimago zu Verfügung gestellt.