Sicherheit im Online Casino – woran man einen seriösen Anbieter erkennt Aug07

Tags

Verwandte Artikel

Share

Sicherheit im Online Casino – woran man einen seriösen Anbieter erkennt

 

Sicherheit im Online Casino – woran man einen seriösen Anbieter erkennt

 

Online Casinos sind in Mode. Immer mehr Menschen melden sich bei einem oder mehreren Casinos an, um hin und wieder eine Partie zu spielen. Doch woran erkennt man eigentlich ein seriöses Casino und von welchen Anbietern sollte man Abstand halten? Welche Kriterien sind für die Wahl relevant und was hat es mit dem Anmeldebonus auf sich?

 

Photo by Kaysha on Unsplash

 


 

Der Einsteigerbonus als relevantes Kriterium

 

Mehrere hundert Onlinecasinos haben sich bereits den Weg ins Internet gemacht und bieten Spiele wie Roulette und Blackjack an. Das führt zu einem Konkurrenzdruck unter den einzelnen Anbietern, von dem die Spieler profitieren. Denn immer häufiger sind großzügige Angebote in Sachen Einsteigerbonus zu finden, die einen satten Zusatzbonus gewähren, ohne viel dafür zu tun. Doch hier heißt es Augen auf, denn nicht immer das ist das höchste Angebot auch das Beste!

Der Einsteigerbonus wird auf die erste Einzahlung gewährt. Ein Beispiel, wie ein solches Angebot lauten könnte ist: 100 Euro einzahlen und 100 Euro geschenkt bekommen. Wenn der Neukunde also 100 Euro Echtgeld einzahlt, gewährt ihm das Casino einen zusätzlichen Bonus von 100 Euro. Dieser Bonus steht aber nicht automatisch zur Verfügung, sondern ist an gewisse Voraussetzungen gebunden.

Und genau hierauf kommt es bei der Wahl des richtigen Anbieters an. Denn wer seine langen Abende gern im Casino verbringt, sollte sich gleich für den richtigen Anbieter entscheiden. Die sogenannten Bonusbedingungen sind entscheidend. Es gilt zuvor zu prüfen, ob diese realistisch umsetzbar sind. Die Voraussetzung für die Gutschrift des Bonus ist von Anbieter zu Anbieter verschieden. Sie könnten beispielsweise lauten: Der Bonusbetrag muss mindestens 35-mal umgesetzt werden.

 


 

Lizenziert und seriös

 

Eine weitere Bedingung für ein seriöses Online Casino ist eine Lizenzierung in einem europäischen Land. Es ist nicht zwingend erforderlich, dass die Lizenz in Deutschland erteilt wurde. Auch Lizenzen aus Europa, hier vor allem aus Malta und Gibraltar, zeichnen ein seriöses Casino aus. Wichtig ist nur, dass überhaupt eine Lizenz vorhanden ist. Von einem nicht lizenzierten Casino sollte dringend Abstand genommen werden.

Seriosität zeigt sich auch dadurch, dass für Kunden ein Support bereit steht. Dieser sollte, wenn möglich, nicht nur schriftlich per E-Mail, sondern auch per Kundentelefon erreichbar sein. Idealerweise sind Bedienstete anwesend, die nicht nur in englischer Sprache agieren, sondern auch in Deutsch bzw. der jeweiligen Heimatsprache des Nutzers.

Die Qualität des Supports sagt viel über die Qualität des Onlinecasinos aus. Seriöse Anbieter achten darauf, dass Kunden immer einen kompetenten Ansprechpartner an ihrer Seite haben, schließlich geht es hier um Geldtransaktionen und vieles mehr.

 


 

Ein- und Auszahlungsbedingungen im Überblick

 

Um wirklich ein abschließendes Urteil zu fällen, sollten Neukunden immer auch auf die Ein- und Auszahlungsbedingungen achten. Welche Einzahlungsmöglichkeiten werden angeboten? Wie lange dauert eine Auszahlung und welche Erfahrungen haben andere Nutzer gemacht?

Achtung: Bei der erstmaligen Auszahlung kann es zu Verzögerungen kommen, da die Identität des Spielers erst verifiziert werden muss. Dies erfolgt in aller Regel durch den Upload einer Kopie des Ausweises. Sobald die Identität feststeht, dauert eine Auszahlung im seriösen Casino nicht länger als sieben Tage. Der Durchschnitt liegt allerdings bei 48 Stunden, insbesondere dann, wenn auf ein virtuelles Konto oder ein e-Wallet ausgezahlt wird.