Ein wenig Teppich musste es dann doch sein + 2x Sukhi Gewinnspiel

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

 

 

Ein wenig Teppich musste es dann doch sein 😉

 

Anfang des Jahres sind wir in unser neues Haus südlich von Köln gezogen. Das Thema Bodenbelag war ein ziemlich großes für uns, denn als wir das Haus gekauft haben befand es sich noch im Rohbau und außer dem Estrich lag nur Staub auf den Böden. Aus den unzähligen Bodenvarianten von Teppich, Parkett, Fliesen, Laminat und was es nicht noch alles gibt ist unsere Wahl letztendlich auf Vinylboden gefallen. In unserem Vinylboden Bericht könnt ihr nachlesen wie diese Odyssee begann und endete.

So zufrieden wir mit unseren Böden auch sind, um so ein Haus wohnlich zu machen müssen hier und da aber auch ein paar Akzente gesetzt werden. Und da eignen sich Teppiche immer ganz gut. Zur gleichen Zeit kam die Anfrage von Sukhi, ob wir Lust hätten einen handgefertigten Teppich zu testen. Ja aber hallo – das Angebot kam wie gerufen und da haben wir direkt mal zugesagt 🙂

 

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

Über Sukhi

 

Sukhi bietet hochqualitative, handgefertigte Teppiche direkt vom Hersteller an. Der Name „Sukhi“ kommt aus dem Nepalesischen und bedeutet glücklich. Und genau das ist das Ziel des Onlineshop- die Kunden mit ihren Teppichen glücklich zu machen. Aber nicht nur die Kunden sollen glücklich sein, sondern auch die Hersteller selber. Die maßgeschneiderten Teppiche werden nur auf Bestellung gefertigt und werden dann auch direkt vom Hersteller selber, also ganz ohne Zwischenhändler oder ähnliches, verschickt. Dadurch sind auch die Preise sehr human und man kann dennoch ohne schlechtes Gewissen einen tollen Teppich erwerben. Denn Sukhi garantiert faire Arbeitsbedingungen und eine ordentliche Bezahlung der Kunsthandwerker.

 


 

 

Jeder Teppich ist ein echtes Unikat

 

Da die Teppiche nur auf Bestellung angefertigt werden, kann Sukhi auf jeden Kundenwunsch eingehen. Man kann seinen Vorstellungen freien Lauf lassen und sich im Onlineshop seinen eigenen, individuellen Wunschteppich aus Indien, Marokko, Nepal oder der Türkei zusammenstellen lassen.

 


Sukhi.de – Den social impact hinter einem Filz kugel Teppich from Sukhi on Vimeo.

 

 

Der Onlineshop von Sukhi

Im Onlineshop werden verschiedene Arten von Teppichen angeboten. Da gibt es:

 

  • Beni Ourain Teppiche aus 100% ,marokkanischer Schafwolle. Die Teppich sind der Wahnsinn. Sie sind so was von flauschig (ich glaube unser Hund Kalle wäre vor Freude ausgeflippt) und überzeugen mit einem klassichen, luxuriösen Design. Allerdings sind diese hochwertigen Berberteppiche auch nicht gerade günstig und eher etwas für den dickeren Geldbeutel.
  • Schnittmuster-Filzteppiche
  • Filzkugelteppiche
  • Filz-Wollgarnteppiche
  • Patchworkteppiche
  • Steinteppich
  • Wollschlingteppiche

 

Alle Teppiche gibt es in festen Größen. Aber man hat auch die Möglichkeit den Teppich nach seinen Wunschmaßen anfertigen zu lassen. Zusätzlich kann man bei vielen Teppichen auch noch passende Untersetzer, quasi BabyTeppiche dazu bestellen;-) Sukhi bietet seinen Kunden alle gängigen Zahlungsarten an und dabei ist der Versand des Wunschteppichs sogar noch kostenfrei.

 


 

Unser Teppich

 

Gerne hätten wir einen Beni Ourain Teppich für unser Wohnzimmer bestellt. Der würde auf jeden Fall mega hier rein passen aber leider war dieser für uns dann doch ein wenig zu teuer. Vielleicht im nächsten Leben. 🙂 Wir haben uns letztendlich für den Bestseller-Teppich entschieden: Den Alisha-Filzkugelteppich. Dieser ist schön bunt und somit genau das Richtige für Bens Kinderzimmer. Nach ca. vier Wochen traf der Teppich aus Nepal gut verpackt bei uns ein. Am Teppich befindet sich ein kleiner Zettel mit dem Namen des Handwerkers, der den Teppich gefertigt hat.

 

Toll finden wir, dass man im Onlineshop viele Informationen über die Herkunft des Teppich erfährt. Man erfährt, wie der Teppich gefertigt wurde, sieht die Gesichter der Arbeiter, die den Teppich in stundenlanger Arbeit von Hand hergestellt haben und bekommt natürlich auch noch nützliche Hinweise, wie Reinigungstipps oder ähnliches.

 


 

DieWarentester Fazit

 

Ich würde mal sagen die Bilder von BabyBens ersten mal auf dem Teppich sprechen für sich 😉 Genau wie Ben sind auch wir zu 100% zufrieden mit dem guten Stück. Die Farben sind wunderbar knallig und er fühlt sich super weich und kugelig an. Zu den anderen Teppichen in Shop können wir natürlich nichts definitives sagen aber warum sollten diese schlechter sein als den, den wir bekommen haben. So ein Teppich ist zwar nicht ganz billig aber dieser hier kommt ja auch nicht aus der Fabrik. Außerdem kauft man sich damit noch ein wenig gutes Gewissen, denn hier wurde wenigstens fair mit den Handwerkern umgegangen.

 

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 


 

 

Wir verlosen zwei Untersetzer aus Alisha-Filzkugelteppich

  • Kommentiere hier welcher Teppich von Sukhi Dein Favorit wäre.
  • Teilnahmeschluss ist der 02.04.17 es gelten unsere Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele. 

 

 

 


 

 

Viele Grüße vom flauschigen Teppich!

Julia & BabyBen …Patrick ist gerade mit Kalle Gassi 😉

 

 

 

PS: Wenn Du rechts oben  „ABONNIER UNS!” klickst wirst Du automatisch über neue Beiträge und Gewinnspiele benachrichtigt. Wir geben Deine Daten nicht an Dritte weiter – Ehrenwort! Der Teppich wurde uns kosten-und bedingungslos von Sukhi zu Verfügung gestellt.