Du kannst 30 Tage testen – Der Dyson V6 Absolut – Akkustaubsauger – Schnelltest + Video

 

 

Der Dyson V6 Absolut – Staubsaugen ohne Kabel!

 

 

KLICK HIER und teste zwischen dem 01.03. und 30.04. einen Dyson Akkusauger bei Dir zuhause!

 

 

Hand aufs Herz, wer saugt schon gerne Staub in der Wohnung?! Ich – ja, ihr lest richtig. Mit einem einigermaßen guten Staubsauger ist das heutzutage ja auch kein Ding mehr. Mittlerweile sind alle sehr stark und alle machen, was die Sauberkeit angeht, eine recht gute Figur. Was aber nervt ist das Kabel. Ich muss in unserer Wohnung vier Mal das Kabel aus- und wieder einstecken um alle Ecken in allen Räumen erreichen zu können. Dazu kommt das Kalle, unser Hund, Angst vor dem Kabel hat, ich ständig darüberstolper und das Kabel schon ein paar mal fast aus der Wand gerissen hätte. Mittlerweile ist der Kabelanfang am Stecker schon so porös, dass ich Angst habe irgendwann mal einen Stromschlag zu bekommen.

 

Da kommt uns der V6 Absolut von Dyson gerade recht! Wir dürfen diesen Akkusauger kostenlos testen. Wenn ihr es eilig habt, dann schaut euch erst mal das Video hier an …und lest danach weiter: 

 

 

 

Was hat der Dyson V& Absolut zu bieten?

 

Im Paket befindet sich:

  • Der Sauger ansich
  • Ein Aufsteck- bzw. Verlängerungsrohr
  • Eine Elektrobürste mit eigenem Antrieb für Teppiche
  • Ein Aufsatz für Parkett und Hartböden
  • Eine Aufsteckdüse für z.B. die Zwischenräume von Heizungen
  • Eine kurze Aufsteckdüse mit einer Art Bürste für z.B. Vorhänge, Bücher, Polster, Auto…
  • Eine Vorrichtung für die Platzsparende Anbringung des Staubsaugers an die Wand
  • Ein Ladekabel 

 

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Mit seinen nur 2,3kg ist der Dyson ein wirkliches Leichtgewicht. Das muss er auch sein, denn schließlich schiebe ich ihn während des saugens auch immer vor mir her. Außerdem sind seine Gelenke für die Bodenreinigung extrem wendig. Nur eine kleine Bewegung mit dem Handgelenk und plötzlich saust der Teppich- oder Parkettaufsatz um die Ecke. Da musste ich mich erst einmal dran gewöhnen. Aber das hat man schnell raus und dann macht es echt Spaß damit durch die Wohnung zu düsen. Was erstmal verwundert sind die „nur“ maximal 100 Watt die der Sauger bringen soll. 100 Watt?! Mein alter Sauger hat 2.000 Watt und selbst das kommt mir mittlerweile schon zu wenig vor. Aber bei dem Dyson reichen die maximal 100 Watt völlig aus! …im Gegenteil, wie man im Video sieht ist er in Wirklichkeit sogar stärker als die 2.000 Watt. Wie die von Dyson das machen? — Ich habe keine Ahnung — Ich habe irgendwas von Zyklon-Technologie gelesen aber verstanden habe ich es nicht wirklich. Ist ja auch egal, das Ding hat Power und saugt weg was unsere Bude an Staub und Kalles Hundehaaren hergibt. Eine Akkuladung hält 20 Minuten, was für unsere Wohnung mit 75qm (und sicher auch mehr) dicke ausreicht. Der Staub wird in einem Behälter gesammelt der mit einem Knopfdruck über einem Mülleimer geleert werden kann. Ich habe noch nie einen Staubsauger so schnell und einfach wieder sauber bekommen!

 

 

Der Preis

 

Tja, gute Technologie ist halt nicht billig und wer diesen Dyson Akkusauger sein eigen nennen will, der muss wohl schon etwas tiefer in die Tasche greifen. Ab 360€ bei Amazon geht es los. Herkömmliche Staubsauger kosten da nur die Hälfte, aber das sind halt auch „nur herkömmliche“ Sauger. Der Dyson V6 Absolut hat nur Vorteile und ich muss mir nie wieder Gedanken darüber machen ob der Beutel voll ist oder wie ich einen klobigen Sauger hinter die Kellertür bekomme oder ob mir irgendwelche Plastikrollen das Parkett verkratzen. Das, und die Freiheit ohne Kabel, ist mir den Preis dann auch dicke wert.

 


 

Mein Fazit

 

😀 Eigentlich habe ich das ja im Bericht schon vorweg genommen. Der Dyson V6 Absolut hat uns zu mehr als 100% überzeugt. Er sieht cool aus, er ist Platzsparend, er saugt wie der Teufel, er ist kinderleicht zu reinigen und es macht einfach Spaß mit ihm zu arbeiten – außerdem spare ich jetzt mindestens 5€ im Monat für die Staubsauger an der Tankstelle um mein Auto von Kalles Hundehaaren zu reinigen. …ich glaube ich spare jetzt ein bisschen und dann bekommt Mutti einen zu Weihnachten.  

 

 

KLICK HIER und teste zwischen dem 01.03. und 30.04. einen Dyson Akkusauger bei Dir zuhause!

 

 


 

 

Viele Grüße aus der frisch gesaugten Wohnung!

DerPatrick

 

 

PS: Wenn Du rechts oben  „ABONNIER UNS!” klickst wirst Du automatisch über neue Beiträge und Gewinnspiele benachrichtigt. Wir geben Deine Daten nicht an Dritte weiter – Ehrenwort!